< Loher-Vierer - CLUBMEISTERSCHAFTEN 2018

Norddeutsche Meisterschaften


Patrice Noah Schumacher vom Club zur Vahr spielte in der in der ersten Runde der Norddeutschen Meisterschaft am 22. September im GC Gut Haseldorf mit 71 Schlägen Platzrekord bei den Herren. Nur einen Schlag mehr benötigte Sebastian Sliwka vom Hamburger GC. Bei Damen führt Michaelle Sandy Voß (76 Schläge) vom GC Hamburg-Holm.

 

Daniel Petersen vom GC Lohersand spielte mit 70 Schägen in der zweiten Runde einen neuen Platzrekord und belegte damit den zweiten Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft hinter Patrice Noah Schumacher (146 Schläge). Bei den Damen siegte Michaelle Sandy Voß (152 Schläge) vom GC Hamburg-Holm.

 

Zum gsvh »