< Danke Anna!

Spielbetrieb im Winter


Der Golf Club Lohersand ermöglicht unseren Gästen und Mitgliedern auch im Winter weitgehend auf Sommergrüns zu spielen. Natürlich nur bei entsprechender Witterung. Bei Frost in den Morgenstunden ist auf Wintergrüns zu spielen. Es sind beide Fahnenpositionen gesteckt. Die Sommergrüns der Bahnen 1, 7, 10 und 14 bleiben über den ganzen Winter geschlossen.

Beachten Sie bitte den Aufsteller an Bahn 1.

Bei anhaltendem Dauerfrost oder Schnee werden die Sommergrüns komplett geschlossen und die Fahnen entfernt.

Die Sommerabschläge bleiben über den gesamten Winter geschlossen.

Die vorgenannte Regelung hat sich in den letzten beiden Jahren bewährt. Wir appellieren an die Vernunft unserer Mitglieder und Gäste, damit diese Regelung beibehalten werden kann.

Zusätzliche Spielbedingungen

Der Ball MUSS – außer im Rough und in der Heide –

von einer Matte/Teller oder Wintertees gespielt werden. Auf den Winterabschlägen kann bei geeigneter Witterung von normalen Tees gespielt werden.